Vorderlandhus

15 Jahre Villa Kamilla

14. Mai 2019

Unter dem Motto „15 Jahre Villa Kamilla – wenn das kein Grund zum Feiern ist!“ lud die Kleindkindbetreuung am Freitagnachmittag, den 26.04.2019 alle Menschen, die gegenwärtig ein Teil der Villa Kamilla sind, in der Vergangenheit waren oder in Zukunft sein werden, sowie alle Interessierten aus der Region Vorderland zum Mitfeiern ins VorderlandHus ein.

Viele aktuelle und damalige Villa Kamilla-Familien, ehemalige Mitarbeiterinnen sowie Interessierte folgten der Einladung und feierten an diesem Nachmittag mit.

Die Räumlichkeiten der Villa Kamilla wurden von den Gästen eifrig besichtigt und erforscht. Im Sonnenzimmer wurde der Bewegungsparcour gemeistert. Beim Kinderschminken verwandelten sich die Kinder in Eisprinzessinnen, Hunde, Piraten und Schmetterlinge. Und beim Gestalten von Brustbeutel, Kronen und Pappsonnenschilder waren der eigenen Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Außerdem sorgte der Künstler NaNo alias Christoph Heinzle in der Aula für Begeisterung bei Groß und Klein. Erwachsene und Kinder aller Altersstufen tauchten mit Neugierde und Freude am Tun in die verschiedenen Bewegungswelten ein. Im Mittelpunkt standen nicht NaNo´s künstlerische Fähigkeiten oder das reine Konsumieren des Publikums, sondern viel mehr das Auseinandersetzen und Ausprobieren der von ihm mitgebrachten Materialien.

Zwischendurch gab es eine kleine Stärkung in der VorderlandHus-Stuba, wo die Besucher von Gerhard Nachbauer und seinem Team – Mahlzeitendienste VorderlandHus - bestens kulinarisch umsorgt wurden.

Groß und Klein hatten sichtlich viel Spaß. Viele nette Begegnungen und Gespräche fanden statt mit dem einen oder anderen „Weißt du noch?“ oder „Damals war das noch ganz anders.“.

Das Team der Villa Kamilla bedankt sich herzlichst bei allen Gästen, bei NaNo und allen Mitwirkenden für das wirklich gelungene Fest!

zurück