Vorderlandhus

Eislaufwochen in der Villa Kamilla

17. Februar 2019

In den Kalenderwochen 4 und 5 gingen wir an insgesamt 5 Tagen zusammen mit den Kindern der Schmetterlingsgruppe zum Eislaufen nach Rankweil. Die Mütter einiger unserer Kinder unterstützten uns tatkräftig, indem sie unsere Kleingruppen von bis zu 6 Kindern begleiteten. Um 09:35 Uhr starteten wir unseren Ausflug mit dem Bus von Röthis nach Rankweil. Angekommen am Eislaufplatz stärkten wir uns zuerst mit einer feinen Jause, bevor es ab auf das Eis ging. Manche der Kinder im Alter zwischen 2,5 und 3 Jahren fühlten sich anfangs sichtlich unwohl auf der rutschigen Oberfläche. Einige blieben zuerst auf dem Eis stehen, womöglich um sich an die neue Oberfläche zu gewöhnen. Nach einigen Minuten konnte man erste gezielte Versuche wahrnehmen, bei denen die Kinder versuchten, sich von ihren Plätzen fortzubewegen. Es gab auch Kinder die sich selbstbewusst und selbstständig, sei es kriechend, rutschend oder mithilfe eines Kegels, auf dem Eis fortbewegten. Bei den Kindern, die Hilfe wünschten, waren die Mütter, wir Betreuerinnen oder auch größere Kinder der Volksschule, die ebenfalls zum Eislaufen da waren und uns freundlicherweise unterstützten, zur Stelle. Damit wir wieder rechtzeitig zur Abhol- und Mittagszeit in der Villa Kamilla waren, traten wir um 11:00 Uhr den Rückweg zur Bushaltestelle Konkordiaplatz an.

Wir freuen uns aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt, ab aufs Eis!

zurück