Vorderlandhus

Erster Elternabend in der Villa Kamilla

17. September 2019

In der letzten Sommerferienwoche bleibt die Villa Kamilla für die Kinder jedes Jahr geschlossen. Da wird nämlich gereinigt, Spielzeug gewaschen und geputzt, die Möbel neu gestellt, dekoriert und unglaublich viel Bürokram für das kommende Betreuungsjahr erledigt.

Bis Donnerstag Abend sind die Räumlichkeiten dann soweit eingerichtet, dass sie beim Elternabend in neuem Glanz erstrahlen und den Mamas und Papas gezeigt werden können.

Dieses Jahr war beim 1. Elternabend auch Frau Astrid Lumpert-Graninger vom Roten Kreuz dabei. Sie referierte über die häufigsten Unfallursachen bei Säuglingen und Kleinkindern, wie sie im Vorfeld gut zu vermeiden sind und wie im Notfall reagiert werden muss.

Nach diesem medizinischen Input stellte sich das Team der Villa Kamilla den Eltern vor. Außerdem gab es allgemeine Informationen über die Arbeit fernab vom Kinderdienst und auch über den Tagesablauf, welcher sich zu letztem Jahr etwas geändert hat. Anschließend führten die Pädagoginnen die Eltern in Kleingruppen durch die Räumlichkeiten.

Die Villa Kamilla wurde präsentiert, Fragen der Eltern wurden beantwortet, wir konnten uns gegenseitig etwas kennenlernen und dem ein oder anderen Elternteil bestimmte Sorgen nehmen. Der Abend klang bei vielen angenehmen Gesprächen am Buffet aus.

zurück