Vorderlandhus

Tanz- und Bewegungswochen

4. April 2018

Die Kinder der Raupen- und Schmetterlingsgruppe haben in der KW 11 und KW 12 mit Musik, Rhythmus und Fantasie spielerische und tänzerische Bewegungsideen kennengelernt und ausprobiert.  Die Melodien und Rhythmen eröffneten den Kindern einen  „Spielraum“,  durch den sie mit lustvollen Bewegungen wirbelten, flogen, tanzten und träumten. Aufgrund unterschiedlichen Dynamiken sowie viel Spaß und Freude wurde der Bewegungsfluss geübt und vertieft.

Alle Bewegungsexperimente unterstützen den Körper die nächste Entwicklungsstufe zu erreichen. Neues wird wiederholt und in das Bewegungsverhalten integriert. Tanz ist eine Aktivität in der sich alle Bewegungsqualitäten wie hüpfen, rollen, schwingen, fallen usw. entfalten können.

Infolge der vielen positiven Rückmeldungen der Eltern und Kinder, wird es daher ab der KW 16  wöchentlich eine Tanz- und Bewegungseinheit mit Sonja geben.

zurück